09-11/08/2019 _BlindImages / Ausstellung

09-11/08/2019 _BlindImages / Ausstellung

Die Ausstellung 'Heimsuche' zeigt eine Auswahl an Eindrücken, die Sirarpi während ihrer Reisen in ihr Geburtsort Armenien eingefangen hat. 
Heimsuche, das ist sowohl eine Art Rückkehr in ein Land, das man vor vielen Jahren verlassen hat und für sich selbst wieder sucht. Heimsuche ist aber auch als Abwandlung des 'Heimgesuchtwerdens' zu verstehen, es ist also etwas Treibendes, das auch Sirarpi auf ihren Reisen eingeholt hat.
Auftürmende Tuffsteinberge, dahinter die ältesten Kirchen Europas. Strom- und Wäscheleinen, die Yerewans Stadtansichten aneinanderreihen. Gerahmte Bildnisse, die uns aus der Vergangenheit anschauen. 
Die Auswahl der eindrucksvollen Arbeiten (2014-2019) von Sirarpi Asatryan ermöglichen einen persönlichen Einblick in ein bisher vielen Menschen unbekanntes Land. 

Fotos © underscore // sirarpi // anneke 
Scroll UpScroll Up